Ivanschitz plant für Comeback

Aufmacherbild

Mainz-Legionär Andreas Ivanschitz befindet sich auf dem Weg der Besserung. Nach seiner am 10. Dezember erlittenen Außenbanddehnung im Knie denkt der ÖFB-Teamspieler bereits wieder an sein Comeback: "Wenn alles gut läuft, sollte ich gegen Ende Jänner wieder fit sein." Ob der 28-Jährige mit den Deutschen am 6. Jänner ins Trainingslager nach Mallorca fliegt, soll kurzfristig entschieden werden. "Ich muss vier Wochen eine Schiene tragen, dann steige ich wieder ins Training ein", so Ivanschitz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen