HSV zittert um Olic-Einsatz

Aufmacherbild
 

Der Hamburger SV zittert weiter um den Einsatz von Ivica Olic beim Relegationsrückspiel (Montag, 19:00 Uhr) in Karlsruhe. Der 35-Jährige kämpft nach wie vor mit Rückenschmerzen und den Folgen seines allergischen Schocks vom Wochenende, nachdem er eine Überreaktion auf Schmerzmittel zeigte. "Ich muss schon zugeben, dass mein Zustand nicht optimal ist. Aber ich werde alles versuchen, um spielen zu können", so der Kroate zur "Bild". Der HSV reist sicherheitshalber mit 19 Mann nach Karlsruhe.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen