Holtby im Sommer nach London

Aufmacherbild

Lewis Holtby wechselt im Sommer 2013 zu Tottenham. Die "Spurs" geben auf ihrer Homepage bekannt, dass sie sich mit Deutschlands U21-Kapitän einig seien, nur noch der Medizincheck stehe aus. Der 22-Jährige, dessen Vater Engländer ist, begann seine Profi-Karriere in Aachen. Danach nahm Schalke den zentralen Mittelfeldspieler unter Vertrag, wo er nach den Leihstationen Bochum und Mainz zur festen Größe wurde. Holtby kommt ablösefrei, sein Kontrakt bei den Gelsenkirchnern läuft Ende Juni aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen