Hoeneß attackiert Magath

Aufmacherbild

Der Präsident vom FC Bayern München, Uli Hoeneß, kritisiert bei einer Veranstaltung in Düsseldorf die Arbeitsweise von Wolfsburg-Coach Felix Magath. "Wenn die Spieler so wenig laufen, sind sie entweder vom Training kaputt oder spielen gegen den Trainer", so der 60-Jährige. Bei den Münchnern, die Magath von 2004 bis 2006 trainierte, sei es ähnlich gewesen: "Wenn du es mit zwei Titeln in Folge schaffst, 80 Prozent der Spieler gegen dich aufzubringen, stimmt etwas nicht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen