Heynckes lässt Zukunft offen

Aufmacherbild
 

Jupp Heynckes lässt seine Zukunft auch nach dem Pokal-Triumph und dem damit verbundenen historischen Triple offen. "Ich werde am Dienstag eine Abschluss-Pressekonferenz an der Säbener Straße geben. Dann werde ich etwas zu meiner Zukunft sagen. Dann werde ich sagen, wie es weitergeht oder auch nicht", so der Erfolgs-Coach. Es wird spekuliert, dass Heynckes seine Karriere entweder beendet, oder bei Real Nachfolger von Jose Murinho wird. In der Bundesliga wird der 68-Jährige nicht mehr arbeiten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen