Gündogan fällt noch länger aus

Aufmacherbild
 

Borussia Dortmund muss länger als ursprünglich erwartet auf Ilkay Gündogan verzichten. Die Leidenszeit des Mittelfeldspielers, der seit 48 Tagen aufgrund einer Rückenverletzung pausieren muss, geht weiter. "Ilkay ist weit davon entfernt, wieder ins fußballspezifische Training einzusteigen", eröffnet BVB-Sportdirektor Michael Zorc der "Bild". Eine Nachuntersuchung des Rückens des deutschen Internationalen ergab eine "Überbelastungsreaktion im Lendenwirbelbereich".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen