Gündogan droht Hinrunden-Aus

Aufmacherbild
 

Ilkay Gündogan könnte Borussia Dortmund für den Rest der Hinrunde fehlen. Der Mittelfeldspieler kämpft seit Wochen mit Wirbelgleiten, weshalb nur leichtes Geh-Training möglich ist. Nun kommt ein entzündeter Nerv dazu. "Nach einem Wirbelgleiten ist es eine häufige Reaktion, dass sich ein Nerv entzündet", meint der Orthopäde Bernd Kabelka zur "Bild". Beim BVB platzt das Lazarett aus allen Nähten. Auch Sven Bender, Marco Reus, Nuri Sahin, Marcel Schmelzer und Jonas Hofmann sind verletzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen