Guardiola plant nicht mit Gomez

Aufmacherbild
 

Die Anzeichen für einen Wechsel von Stürmerstar Mario Gomez verdichten sich. Der 28-Jährige wird für die nächsten Testspiele von Triple-Sieger Bayern München nicht mehr in den Kader berufen. "Mario hat ein Gespräch mit Pep Guardiola geführt und Pep hat entschieden, dass Mario am Wochenende bei den Spielen nicht dabei ist", erklärt Sportvorstand Matthias Sammer. Gomez wird seit Wochen mit mehreren italienischen, spanischen und englischen Spitzenklubs in Verbindung gebracht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen