Götze-Doppelpack bei FCB-Debüt

Aufmacherbild
 

Mario Götze glänzt gleich in seinem ersten Einsatz für den FC Bayern München als Torschütze. Mehr als drei Monate nach seiner Muskelverletzung gibt der deutsche Nationalspieler in einem Freundschaftsspiel am Sonntag ein erfolgreiches Comeback. Beim 4:1 (0:1) auswärts gegen den ungarischen Meister Gyori ETO FC wechselt Pep Guardiola den 21-jährigen Mittelfeldstar nach einer Stunde ein. Götze steuert zwei Treffer (63./90.) bei. David Alaba, ab Montag beim ÖFB-Team, kam nicht zum Einsatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen