Knöchelprobleme bei Mario Götze

Aufmacherbild

Der deutsche Meister Borussia Dortmund zittert um Mario Götze. Der DFB-Teamspieler wurde bei der 5:0-Gala gegen Mönchengladbach mit Knöchelproblemen ausgewechselt. Der 20-Jährige war umgeknickt und humpelte mit einem dicken Eisverband um den Knöchel in die Kabine. Für den BVB geht es unter der Woche in der Champions League bei Manchester City weiter. "Es wird schon gehen", gibt sich der Mittelfeldspieler gegenüber "Bild" optimistisch, in der Königsklasse wieder für Schwarz-Gelb aufzulaufen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen