Harnik-Triple und Arnautovic-Tor

Aufmacherbild

In der 21. Runde der deutschen Bundesliga trifft Stuttgart-Legionär Martin Harnik (bis 72.) beim 5:0 gegen Hertha gleich drei Mal. Werder-Stürmer Marko Arnautovic, der durchspielt, gleicht beim 1:1 zu Hause gegen Hoffenheim in der Schlussminute aus, Zlatko Junuzovic spielt bis zur 71. Minute. Mainz (Baumgartlinger ab 46., Ivanschitz ab 81.) trennt sich von Hannover 1:1. Das Spitzenduo siegt: Dortmund-Leverkusen 1:0. Bei Bayerns 2:0 gegen Kaiserslautern steht David Alaba 90 Minuten am Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen