Wolfsburg beendet Mainzer Serie

Aufmacherbild
 

Nach acht Spielen ohne Niederlage muss Mainz 05 in Wolfsburg eine Pleite hinnehmen. Das 0:3 ist die 1. Bundesliga-Niederlage für 05-Coach Kasper Hjulmand. Naldo (16.) und Perisic (59.) sorgen je nach Ecken für die Führung gegen harmlose Gäste. Caliguri (89.) stellt den Endstand her. Bester Mainzer ist Keeper Karius, der eine höhere Niederlage - v.a. gegen De Bruyne - verhindert. Die "Wölfe" klettern damit auf Rang drei punktgleich mit dem Tabellenzweiten Gladbach, Mainz ist nur noch Sechster.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen