Gladbach fertigt Dortmund ab

Aufmacherbild
 

Borussia Mönchengladbach kommt am 28. Bundesliga-Spieltag zu einem 3:1-Heimsieg über Borussia Dortmund. Wendt gelingt nach 28 Sekunden die Führung, zudem treffen Raffael (32.), Nordtveit (67.) bzw. Gündogan (77.). Ersatzgeschwächte Bayern bezwingen Frankfurt mit 3:0, Lewandowski (15., 66.) und Müller (82.) treffen. Leverkusen feiert einen 3:2-Sieg in Mainz, Schalke spielt gegen Freiburg (Schuster vergibt Elfer) nur 0:0. Paderborn trifft erstmals seit Februar und bezwingt Augsburg mit 2:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen