Torloses Remis in Freiburg

Aufmacherbild
 

Im zweiten Sonntagsspiel der deutschen Bundesliga trennen sich Freiburg und Gladbach mit einem torlosen Remis. In der ersten Hälfte sind kaum nennenswerte Torchancen zu verzeichnen, beide Teams gehen kein Risiko ein. In Durchgang zwei vergibt Mehmedi in der 63. Minute einen Elfmeter, indem er weit über das Tor schießt. Das ist auch schon das Highlight einer sehr chancenarmen Partie, die am Ende zurecht keinen Sieger sieht. Martin Stranzl spielt bei Gladbach durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen