Knapper Heimsieg für Wolfsburg

Aufmacherbild

Der VfL Wolfsburg startet mit einem knappen 2:1-Heimsieg über Eintracht Frankfurt in die 53. Bundesliga-Saison. Perisic bringt den Vize-Meister bereits in der 13. Minute nach herrlicher Flanke von Kruse in Front, nur vier Minuten später legt Dost aufgrund eines kollektiven Abwehr-Fehlers der Hessen nach. Die SGE steckt nicht auf und kommt durch Reinartz (Assist Seferovic) zum Anschlusstreffer (19.). In der zweiten Hälfte flacht das Spiel ab, Wolfsburg lässt nur noch wenig anbrennen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen