Freiburg weiterhin sieglos

Aufmacherbild
 

Freiburg wartet weiterhin auf den ersten Ligasieg 2013/14. Die Breisgauer spielen zum Abschluss der achten Runde 1:1 (0:0) gegen Frankfurt. Die Hessen gehen während einer Druckphase der Hausherren durch ein Eigentor von Günter (64.) in Führung, Joker Höfler (85.) gelingt der verdiente Ausgleich. In einer hektischen Schlussphase fallen zwar keine Treffer mehr, aber Frankfurts Flum wird eine Minute vor dem Ende gegen seinen Ex-Klub mit Gelb-Rot vom Platz geschickt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen