Kein Sieger bei Dortmund-Bayern

Aufmacherbild
 

Die Generalprobe für das CL-Finale (25. Mai), das Liga-Duell zwischen Dortmund und dem FC Bayern, erlebt keinen Sieger. Großkreutz verweretet eine Kuba-Flanke in der 11. Minute zur Führung. Gomez (23.) gelingt nach einer Rafinha-Hereingabe per Kopf der Ausgleich. Lewandowski scheitert nach Boateng-Hands vom Elferpunkt an Neuer (60.). Rafinha holt sich wenig später binnen zwei Minuten zwei Gelbe. Es ist der erste Platzverweis der Bayern in dieser Saison. Alaba wird in der 92. ausgewechselt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen