Gladbach fertigt Schalke ab

Aufmacherbild
 

Für Borussia Mönchengladbach ist der Bann gebrochen. Die "Fohlen" fertigen Schalke 04 zuhause mit 4:1 ab und feiern den ersten Saisonsieg. Ein Doppelpack von Hahn (17., 50.) ebnet den Hausherren den Weg zum Sieg. Bei Schalke keimt nur kurz Hoffnung auf, als Choupo-Moting verkürzt (52.), doch nur vier Minuten später stellt Kruse den alten Abstand her. Raffael gelingt in Minute 79 der Endstand. Stranzl verschuldet einen Elfer und sieht Gelb, Fuchs (Leistenprobleme) muss zur Halbzeit raus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen