Hoffenheim gewinnt in Berlin

Aufmacherbild

Hoffenheim kommt in der 17. Bundesliga-Runde zu einem 5:0-Auswärtssieg gegen Hertha BSC Berlin. Ein Eigentor von Brooks (23.) bringt die Gäste auf Kurs. Kurz darauf verursacht Brooks einen Elfmeter, den Salihovic zum 2:0 verwandelt (26.). Salihovic (39./E.), Schipplock (74.) und Rudy (84.) machen den Kantersieg perfekt. Mit dem Erfolg bleibt Hoffenheim an den internationalen Startplätzen dran. Der Abstand auf Rang sechs beträgt einen Punkt. Berlin bleibt tief im Abstiegskampf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen