Keine Langeweile bei Alaba

Aufmacherbild

Zehn Spiele, zehn Siege, 33 Tore (Rekord!) dazu der 1000. Bundesliga-Liga-Sieg - dennoch sind Erfolge mit Bayern München für David Alaba keine Selbstverständlichkeit. "Langweilig wird es nie", sagt der 23-jährige Wiener nach dem 4:0 gegen Köln. "Man freut sich über jeden Sieg genauso wie über den ersten in der Saison." Der von Coach Pep Guardiola als "unser Gott" bezeichnete Österreicher steuerte einen Assist zum Sieg bei und relativiert: "Ich weiß, wie er es meint. Gott bin ich sicher nicht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen