Geldstrafe für Arnautovic?

Aufmacherbild

Nach der Roten Karte von Marko Arnautovic beim 2:3 in Hannover denkt Werder Bremen darüber nach, eine Geldstrafe über den ÖFB-Stürmer zu verhängen. "Ich werde diese Aktion mit dem Trainer thematisieren. Ob es dann eine Geldstrafe gibt, haben wir noch nicht entschieden. Das wird vor Markos Rückkehr von der Nationalmannschaft auch nicht geschehen", so Klaus Allofs in der "Bild". Werder hofft auf eine milde Sperre, der Platzverweis soll aber nur ein kleiner Rückfall Arnautovic' sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen