Greuther Fürth entlässt Trainer

Aufmacherbild
 

Der deutsche Bundesligist Greuther Fürth trennt sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Mike Büskens. Wie die "Bild" berichtet, soll ein neuer Coach den Tabellenletzten bis Saisonende betreuen. Wer das sein wird, ist noch offen. Der 44-Jährige war seit Dezember 2009 im Amt, aktuell fehlen den Bayern vier Punkte auf den Relegationsplatz. Büskens ist nach Felix Magath (Wolfsburg), Markus Babbel (Hoffenheim) und Huub Stevens (Schalke) der vierte Coach, der in der Bundesliga den Sessl räumen muss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen