Flip-Flop-Verbot für Schmelzer

Aufmacherbild

Seine Flip-Flops zwangen Dortmunds Linksverteidiger Marcel Schmelzer zu einer zweitägigen Trainingspause. Das linke Bein des 25-Jährigen ist kürzer als das rechte, was er für gewöhnlich durch Schuheinlagen ausgleicht. Da Schmelzer im Urlaub darauf verzichtete, kam es zu Problemen mit der Oberschenkelmuskulatur, gegen Basel musste der Magdeburger nach einer halben Stunde ausgewechselt werden. Im Test am Samstag gegen Bursaspor (20 Uhr, LIVE bei LAOLA1) soll Schmelzer aber wieder spielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen