Fixgehalt für Schiedsrichter

Aufmacherbild
 

Der DFB (Deutscher Fußball-Bund) bringt seine Schiedsrichter dem Profi-Dasein näher. Ab der kommenden Saison erhalten die Referees der deutschen Bundesliga und der zweiten Liga pro Saison ein Fixgehalt. Dieses soll zwischen 15.000 Euro (2. Liga) und 40.000 Euro für die FIFA-Schiedsrichter (Wolfgang Stark, Felix Brych und Florian Meyer) liegen. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach gibt die Neuerungen am Samstag bekannt. Der 61-Jährige lehnt einen völligen Übergang zum Profitum aber weiterhin ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen