Dutt bei Stuttgart vorgestellt

Aufmacherbild
 

Der VfB Stuttgart präsentiert Robin Dutt als neuen Sportvorstand. Der 49-Jährige tritt die Nachfolge des im September entlassenen Fredi Bobic an. "Nach Abwägung aller Aspekte bin ich davon überzeugt, dass er die richtige Lösung ist", sagt Präsident Bernd Wahler. Dutt war im Oktober als Trainer bei Werder Bremen von seinen Aufgaben entbunden worden. Bei Stuttgart wartet viel Arbeit auf den neuen Mann. Der Klub befindet sich als Tabellen-15. in akuter Abstiegsgefahr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen