Lasogga-Hattrick bei HSV-Sieg

Aufmacherbild
 

Emanuel Pogatetz erleidet mit dem 1. FC Nürnberg im Duell der Nachzügler gegen den Hamburger SV ein 0:5-Heimdebakel. Der Klub von Neo-Coach Bert van Marwijk geht durch einen sehenswerten Treffer von Rafael van der Vaart (17.) früh in Führung. Nach dem Seitenwechsel sorgt Pierre-Michel Lasogga binnen acht Minuten mit einem lupenreinen Hattrick (59., 62., 67.) für die Entscheidung. Tolgay Arslan (74.) setzt den Schlusspunkt. In der Tabelle überholt der HSV den "Club".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen