Mainz nach Sieg gegen BVB top

Aufmacherbild
 

Nichts wird es mit der Tabellenführung für Borussia Dortmund. Der BVB verliert am vierten Spieltag in Mainz mit 0:2. Nachdem Ramos mehrere Großchancen liegen läßt und an der Stange scheitert, bringt der Japaner Okazaki (66.) die Mainzer mit seinem vierten BL-Saisontor in Führung. Immobile verabsäumt es in Minute 70 per Elfmeter auszugleichen, wenig später unterläuft Ginter (74.) ein Eigentor zum Endstand. Damit bleibt Paderborn vor Mainz, Hoffenheim und Bayern (alle 8 Punkte) Tabellenführer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen