Nächster Sieg für Freiburg

Aufmacherbild
 

SC Freiburg bekommt im Abstiegskampf der dt. Bundesliga allmählich Oberwasser. Nach dem 4:1 in Frankfurt landen die Breisgauer mit 3:1 über Werder Bremen den nächsten Dreier. Die Hausherren (Zulechner ab 81.) gehen durch einen Fernschuss von Schuster (15.) in Führung. Nachdem Klaus (53.) und Mehmedi (59.) erhöhen, gelingt Petersen (70.) noch Ergebniskosmetik. Junuzovic und Prödl spielen durch. In der Tabelle schafft Freiburg als 14. zumindest vorübergehend den Sprung aus der Abstiegszone.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen