Stuttgart und Freiburg siegen

Aufmacherbild
 

Der 26. Spieltag der deutschen Bundesliga bringt die Hoffnung nach Stuttgart und Freiburg zurück. Der VfB dreht gegen Frankfurt ein 0:1 durch zwei Ginczek-Tore, Harnik assistiert dabei zum Ausgleich. Maxim besorgt den 3:1-Endstand. Freiburg verlässt nach einem 2:0 über Augsburg die Abstiegszone und schiebt sich auf Rang 15. Paderborn kommt indes gegen Hoffenheim nur zu einem 0:0. Köln und Bremen trennen sich 1:1, der BVB siegt durch Tore von Aubameyang (2) und Kagawa in Hannover 3:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen