Leverkusen schießt Stuttgart ab

Aufmacherbild
 

Leverkusen setzt sich zum Auftakt des 25. Spieltags der deutschen Bundesliga gegen Stuttgart deutlich mit 4:0 durch. Nach einer ersten halben Stunde, in der sich die Hausherren schwer tun, bringen Wendell (32.) und Drmic (36.) die Werkself mit ihren ersten beiden Torschüssen in Führung. Nach der Pause fixieren Bellarabi (3:0) und erneut Drmic (59.) den Pflichtsieg im Schongang. Der VfB bleibt damit fünf Punkte hinter dem rettenden Ufer Schlusslicht. Leverkusen schiebt sich auf Rang drei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen