Hrgota entreißt HSV den Sieg

Aufmacherbild

Der HSV und Galdbach trennen sich am 22. Spieltag der deutschen Bundesliga 1:1. Mit einer runderneuerten Mannschaft, Coach Zinnbauer wechselt sieben Spieler aus, setzt unter anderem Van der Vaart und Westermann auf die Bank, haben die Hanseaten nach Stiebers Führungstor (73.) bereits den dritten Sieg im Frühjahr vor Augen. In der 92. Minute gelingt dem eingewechselten Hrgota nach einem Eckball per Kopf aber noch der Ausgleich. Der HSV rutscht damit auf Rang 14 zurück, Gladbach bleibt Dritter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen