Nächste Pleite für Stuttgart

Aufmacherbild

Der VfB Stuttgart steckt nach der fünften Bundesliga-Niederlage in Folge mitten im Abstiegskampf. Im Heimspiel gegen Augsburg (Manninger 90) gehen die Schwaben 1:4 unter und verlieren Stürmer Ibisevic (Rot /53.). Der Bosnier muss nach einer Rangelei inklusive Wortgefecht mit Callsen-Bracker vorzeitig unter die Dusche. Für die Tore sorgen Milik (35.), Hahn (43., 57.), T. Werner (64.) bzw. Rausch (62.). Martin Harnik steht aus "leistungstechnischen Gründen" nicht im Kader des VfB.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen