Hart erkämpfter Sieg des BVB

Aufmacherbild
 

Borussia Dortmund (Hummels feiert Comeback) eröffnet den 19. Spieltag mit einem 2:1-Sieg in Braunschweig. Die Eintracht ist ebenbürtig und setzt den BVB vor der Pause permanent unter Druck. Der erste Treffer gelingt aber Aubameyang (31.) nach herrlichem Zuspiel von Lewandowski. Kessel (54.) besorgt nach einer Ecke den Ausgleich. Abermals Aubameyang (65.) trifft zur neuerlichen Führung. In der Schlussphase vergeben beide Teams beste Chancen, Mkhitaryan und Bicakcic treffen nur die Stange.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen