Hannover überholt Stuttgart

Aufmacherbild
 

Hannover gewinnt zum Abschluss der 26. Runde der Deutschen Bundesliga gegen Köln mit 4:1. Stindl erzielt in der 19. Minute die Führung für die 96er, doch Pezzoni gelingt zwei Minuten vor der Pause der Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel trifft Schlaudraff (62.) per Elfmeter zur erneuten Führung. Diouf (67.,83.) markiert die Schlusspunkte. Emanuel Pogatetz steht offiziell aufgrund von Trainingsrückstand nicht im Kader der Gastgeber. Mit dem Sieg zieht 96 an Stuttgart vorbei und ist Siebenter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen