Draxler fällt bis 2015 aus

Aufmacherbild

Julian Draxler wird in diesem Kalenderjahr nicht mehr auflaufen können. Beim Schalker Jungstar wird ein Teilabriss der Semimembranosus-Sehne im rechten Oberschenkel diagnostiziert. Der 21-jährige Mittelfeldspieler wird demnächst in Stuttgart operiert. Draxler hatte sich die schwere Verletzung am Freitag beim 1:0-Heimsieg über Augsburg zugezogen. Dies geschah nur elf Sekunden nach Anpfiff der Partie. Schalke beklagte bereits vor dem Augsburg-Match neun Ausfälle.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen