Diego bekommt die Zehn

Aufmacherbild

Spielmacher Diego bleibt beim VfL Wolfsburg, doch dem nicht genug: Der 27-jährige Brasilianer erhält gar das Trikot mit der Zehn. "Er soll den Takt angeben", erklärt Felix Magath, Sportdirektor und Chef-Betreuer in Personalunion, während der Pressekonferenz am Freitag. "Er ist jemand, der Mitspieler einsetzen und auch selbst Tore erzielen kann." Das Fehlverhalten aus dem Mai 2011, als Diego die Mannschaft am letzten Spieltag im Stich ließ, hat Magath verziehen: "Wir müssen nach vorne schauen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen