Personalisierte Tickets in DFL?

Aufmacherbild
 

Nach den Krawallen beim rheinischen Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und Köln (1:0) denkt die Deutsche Fußball Liga (DFL) über mögliche Maßnahmen nach. Eine Möglichkeit das Risiko bei solchen Spielen zu minimieren wären personalisierte Tickets. DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig meint: "Ich kann mir vorstellen über personalisierte Tickets für sicherheitsrelevante Spiele nachzudenken." Gute Erfahrungen wurden bereits beim Niedersachsen-Derby Hannover 96 gegen Braunschweig gemacht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen