De Bruyne bläst zum Angriff

Aufmacherbild

Der VfL Wolfsburg rüstet zum Angriff auf die Bayern – zumindest auf verbaler Ebene. Kevin de Bruyne holt beim "Audi Star Talk" weit aus: "Ich will wirklich alles gewinnen. Im Moment sind wir Zweiter, aber ich will trotzdem Erster werden." Weiters sagt der 23-jährige Offensivspieler: "Auch wenn die Bayern acht Punkte Vorsprung haben. Ich bin nicht hier, um dem FC Bayern Titel gewinnen zu lassen." Zum Thema Champions-League-Quali denkt de Bruyne, dass man diese "ohnehin schaffen wird".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen