Dante will in die Selecao

Aufmacherbild

Der brasilianische Verteidiger Dante erhofft sich durch seinen Wechsel von Mönchengladbach zu Bayern München eine Einberufung in die Nationalmannschaft. "Natürlich mache ich mir durch den Wechsel größere Hoffnungen auf die Selecao. Sie bleibt mein Traum, genauso wie die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien", sagt Dante dem "kicker". Aber auch mit dem deutschen Rekordmeister will Dante Titel sammeln: "Ich habe einen Vertrag bis 2016 - also will ich am liebsten viermal Deutscher Meister werden."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen