Neuzugang für den FC Bayern

Aufmacherbild

Der FC Bayern wird kurz vor Ende der Transferperiode noch einmal aktiv und nimmt Kingsley Coman unter Vertrag. Der 19-jährige Flügelspieler verlässt den italienischen Meister Juventus Turin und schließt sich den Münchnern zunächst leihweise für zwei Jahre an. Die Bayern haben anschließend eine Kaufoption, über die Vertragsmodalitäten vereinbaren beide Klubs jedoch Stillschweigen. "Er ist eines der großen Talente des europäischen Fußballs", schwärmt Sportvorstand Matthias Sammer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen