Dortmund will nachrüsten

Aufmacherbild

Nach dem vorzeitigen Saisonende für Jakub Blaszczykowski könnte Borussia Dortmund noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden. "Wir haben uns intern besprochen und sondieren den Markt", sagt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zur "Welt". Ein möglicher Neuzugang soll auch für die Champions League berechtigt sein, so der Plan. Ein Transfer kommt definitiv nicht zustande. Shinji Kagawa wird nicht von Manchester United in den Ruhrpott zurückkehren. Das bestätigte sein Berater dem "kicker".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen