Bayern siegt, Harnik fliegt

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern kommt zum Abschluss des 19. Spieltags zu einem 2:0-Erfolg beim VfB Stuttgart. Der Tabellenführer aus München tut sich lange schwer. Erst ein schwacher Rückpass von Molinaro, den Mandzukic abläuft und zur Führung (50.) verwertet, bringt die Heynckes-Elf, bei der Alaba durchspielt, auf die Siegerstraße. Müller erhöht in der 72. Minute auf 2:0. ÖFB-Legionär Harnik sieht nach Frust-Foul an Ribery (80.) die 2. Gelbe und fliegt vom Platz. In der Tabelle liegt der VfB an der 11. Stelle.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen