Werder: Kommt Beiersdorfer?

Aufmacherbild

Nach dem überraschenden Wechsel von Klaus Allofs zum VfL Wolfsburg ist Werder Bremen auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor. Neben Ex-Profi Frank Baumann, der bereits in der Scouting-Abteilung arbeitet, ist Dietmar Beiersdorfer offenbar der Top-Kandidat. "Dazu möchte ich mich nicht äußern", erklärt der Deutsche, derzeit bei Zenit St. Petersburg tätig, am Mittwoch. Beiersdorfer war vor seinem Engagement in Russland "Head of Global Soccer" bei Red Bull.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen