Beckenbauer freut sich für FCB

Aufmacherbild

Die Fans des FC Bayern atmeten am Montag auf, als der Aufsichtsrat Uli Hoeneß trotz der Steuerermittlungen gegen ihn im Amt bestätigte. Auch Ehrenpräsident Franz Beckenbauer ist froh, dass der 61-Jährige bleibt. "Es spricht für Uli, dass der Aufsichtsrat sein Rücktritts-Angebot abgelehnt hat. Ein toller Vertrauensbeweis", so der "Kaiser" in der "Bild". "Jetzt kann ich nur hoffen, dass er möglichst gut aus der Steuer-Affäre herauskommt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen