Bayern buhlen weiter um Bender

Aufmacherbild

Der FC Bayern erneuert sein Interesse an einer Verpflichtung von Leverkusens Lars Bender. "Der Spieler würde gerne nach München kommen, das wissen wir. Aber ob das am Ende zu einem Transfer führen wird, kann ich nicht voraussagen", erklärt Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge bei "Spox". Leverkusen schloss einen Transfer des Mittelfeld-Akteurs aus, die Schmerzgrenze dürfte jedoch bei rund 20 Millionen Euro liegen. "Heutzutage muss man auch ein wenig Geduld haben", weiß Rummenigge.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen