FC Bayern mit Rekordumsatz

Aufmacherbild

Der FC Bayern München hat in der vergangenen Saison 528 Millionen Euro umgesetzt und damit die Rekordmarke aus dem Vergleichszeitraum 2012/2013 um 95,2 Millionen überboten. Der Umsatz konnte vor allem durch den Investoren-Deal mit dem Versicherungskonzern Allianz im Umfang von 110 Millionen sowie gesteigerten Merchandising-Einnahmen erhöht werden. Die Bayern verkauften 1,2 Millionen Trikots und damit mehr als alle anderen Bundesligisten zusammen. Der Gewinn erhöhte sich von 14 auf 16,5 Mio.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen