Bayern will Lewandowski umsonst

Aufmacherbild

Wende im Transfer-Poker um BVB-Stürmer Robert Lewandowski. Der FC Bayern hat laut "Bild" beschlossen, den Polen nur ablösefrei verpflichten zu wollen. Also soll Lewandowski erst nach Vertragsende am 30. Juni 2014 kommen. Er sagt: "Ich kann mir noch ein Jahr in Dortmund gut vorstellen!" Dass der 24-Jährige in Dortmund nicht verlängert und nach München wechselt, gilt als beschlossene Sache. Der BVB würde dadurch viel Geld verlieren, da die Ablöse für Lewandowski rund 30 Mio. Euro beträgt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen