Sieglose Bayern sind "zufrieden"

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern ist nach zwei Rückrunden-Partien immer noch sieglos, doch die Verantwortlichen geben sich ungewohnt gelassen. "Unsere Leistung war viel besser als in Wolfsburg. Ich bin sehr, sehr, sehr zufrieden", sagt Trainer Pep Guardiola nach dem Spiel. Zur Aktion, bei der er dem Schiedsrichterassistenten die Hand geschüttelt hat, meint er: "Es war eine emotionale Aktion." Arjen Robben hingegen warnt: "So ein Gegentor kann in der Champions League tödlich sein, das darf uns nicht passieren."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen