Babbel schmeißt Spieler raus

Aufmacherbild
 

Markus Babbel legt vorerst keinen Wert mehr auf die Dienste von Tobias Weis. Der Trainer der TSG Hoffenheim wirft seinen Schützling raus und verbannt diesen aus "sportlichen Gründen" zu den Amateuren. "Ich muss die Entscheidung akzeptieren, werde in der U23 Vollgas geben und versuchen, die jungen Spieler mitzuziehen", erklärt der 27-Jährige gegenüber der "Bild"-Zeitung. Diese Lösung muss allerdings nicht von Dauer sein, sagt Babbel, denn: "Mit Leistung kann er sich wieder anbieten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen