Neuer Verein für Robert Almer

Aufmacherbild

Österreichs Teamtorhüter Robert Almer wechselt in die deutsche Bundesliga. Der 30-jährige Steirer, der zuletzt vereinslos war und mit ÖFB-Torhütertrainer Franz Wohlfahrt Einheiten absolvierte, heuert bei Hannover 96 an und unterschreibt bei den Niedersachsen einen Vertrag bis Sommer 2015. "Wir reagieren damit auf unsere aktuelle Torhüter-Situation", erklärt Sportdirektor Dirk Dufner. Bei den 96ern fehlen derzeit Zieler (Urlaub), Miller und Radlinger (beide verletzt).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen